Zurück
14.01.2021

Geplanter Testlauf von McDonald’s in Genf gestartet

myOrder: Big Mac & Co. via Handy bestellen

Crissier, 14. Januar 2021 - McDonald’s will das Leben seiner Gäste einfacher machen und entwickelt deshalb sein Servicekonzept mit neuen Technologien stetig weiter. Nach längerer Entwicklungsphase hat McDonald’s als weiteres Element seiner umfassenden Digitalstrategie einen Testlauf für einen neuen Service in der McDonald’s-App gestartet: Bestellen und Bezahlen via Handy. Der Service «myOrder» bietet den Burgerfans die Wahl, ob sie ihr Lieblingsmenü mitnehmen, im McDrive abholen oder – sobald wieder möglich – an den Tisch serviert haben wollen. Der Test ist gestern in zehn Genfer McDonald’s-Restaurants gestartet.

«Unsere Gäste lieben genussvolle Momente und schätzen es gleichzeitig, wenn das Leben unkompliziert ist. Dank unseren motivierten Mitarbeitenden sowie unseren vielfältigen, digitalen Services können wir dieses Gästebedürfnis erfüllen. Mit myOrder möchten wir unseren Gästen eine zusätzliche Möglichkeit dafür bieten», erklärt Aglaë Strachwitz, Managing Director McDonald’s Schweiz. «Uns ist es wichtig, dass die Gäste zufrieden sind, weshalb die Genferinnen und Genfer diesen neuen Service zuerst einmal testen und uns Feedback geben können.» Nach dem Test wird McDonald’s Schweiz über die weitere Entwicklung des Services entscheiden.

Genfer können es seit gestern ausprobieren

Nach einer längeren Entwicklungsphase ist dieser zusätzliche Bestellkanal nun in der bestehenden McDonald’s-App integriert, welche bereits zwei Millionen Menschen in der Schweiz installiert haben. Seit dem 13. Januar können die Gäste in zehn McDonald’s in Genf – Mont-Blanc, Cours de Rive, Plainpalais, Les Cygnes, Balexert, Malbuisson, Genève Aéroport, La Praille, Meyrin, Acacias Etoile – die neue Funktion in der App ausprobieren. Die Gäste müssen dafür die McDonald’s-App heruntergeladen, sich angemeldet und eine Kreditkarte angegeben haben. Die McDonald’s-App erfüllt hohe Sicherheitsstandards. Mit myOrder kann kontaktloses bestellen und bezahlen weiter gefördert werden.

So einfach bestellen und bezahlen via Handy

  • McDonald’s-App öffnen und myOrder anklicken.
  • Restaurant in der Nähe wählen.
  • Lieblingsmenü zusammenstellen.
  • Take-away, McDrive oder – sobald wieder möglich – Service an den Tisch anwählen.
  • Sicher online bezahlen.
  • Mit Bestellnummer Menü abholen respektive servieren lassen.

Wichtig

  • Für Take-away nahe oder im Restaurant mit myOrder bestellen, denn die Mitarbeitenden bereiten die Burger gleich zu.
  • Für McDrive kann die Bestellung schon vorher getätigt werden, denn die Mitarbeitenden bereiten die Burger zu, wenn der Gast die Bestellnummer beim McDrive sagt.

Bild: myOrder

Bild: myOrder am McDrive

Bild: myOrder im Restaurant

Bild: myOrder Service an den Tisch

Bild: myOrder Service an den Tisch 2

{{article.pubdate}}

{{article.title}}

{{article.desc}}
Read More
{{errorMsg}}