Sicherheitsmassnahmen

Die Gesundheit und Sicherheit aller – Gäste und Mitarbeitende – stehen für uns weiterhin im Zentrum, aus diesem Grund setzen wir auf kontaktlosen Service und die nötigen Schutzmassnahmen.

Alle unsere Mitarbeitenden tragen Masken. Und sie nutzen Handschuhe beim Service der Gäste.

Fixe Arbeitsstationen, um genügend Abstand in den Küchen halten können.

Die Gesundheit und Sicherheit aller – Gäste und Mitarbeitende – stehen für uns weiterhin im Zentrum, aus diesem Grund setzen wir auf kontaktlosen Service und die nötigen Schutzmassnahmen.

Alle unsere Mitarbeitenden tragen Masken. Und sie nutzen Handschuhe beim Service der Gäste.

Fixe Arbeitsstationen, um genügend Abstand in den Küchen halten können.

Sicherheitsmassnahmen im Restaurant

In unseren Restaurants tragen alle Masken, ausser am Tisch beim Geniessen

Alle Gastronomiebetriebe sind verpflichtet, die Kontaktdaten ihrer Gäste zu erfassen. Die erhobenen Kontaktdaten werden zu keinen anderen Zwecken bearbeitet und werden 14 Tage lang aufbewahrt und anschliessend sofort vernichtet.

In unseren Restaurants tragen alle Masken, ausser am Tisch beim Geniessen

Alle Gastronomiebetriebe sind verpflichtet, die Kontaktdaten ihrer Gäste zu erfassen. Die erhobenen Kontaktdaten werden zu keinen anderen Zwecken bearbeitet und werden 14 Tage lang aufbewahrt und anschliessend sofort vernichtet.

Die Anzahl Gäste im Restaurant ist begrenzt, damit wir gemeinsam den nötigen Abstand halten können.

Je nachdem, ob ihr Take-away machen oder am Tisch essen wollt, führen euch die Pfeile anders durchs Restaurant. Wir bitten euch, die Hände am Eingang und beim Bestellautomaten zu desinfizieren. Dispenser stehen für euch parat.

Bestellen und kontaktlos bezahlen könnt ihr am Bestellkiosk – für Take-away und fürs Essen am Tisch. Wir reinigen die Bildschirme in sehr kurzen Abständen und wir stellen euch Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Zusatz für Service an den Tisch

Mit 1.5 Meter zwischen den Tischen oder mit Trennwänden ist der nötige Abstand garantiert. Ihr erhaltet beim Eingang einen Tischsteller mit einer Nummer und setzt euch bitte nach der Bestellung an einen freien Tisch. Ein Mitarbeiter bringt die Bestellung an den Tisch und übergibt das Servicetablett kontaktlos. Der Tisch wird nach jedem Gast desinfiziert. Allgemein reinigen wir alle Flächen und Bereiche noch häufiger.

Zusatz für Take-away

Ihr könnte die Take-away-Tüte an der Theke abholen, die neu durch eine Plexiglasscheibe geschützt ist. Bodenmarkierung zeigen euch eure Warteposition im Restaurant an.

Die Anzahl Gäste im Restaurant ist begrenzt, damit wir gemeinsam den nötigen Abstand halten können.

Je nachdem, ob ihr Take-away machen oder am Tisch essen wollt, führen euch die Pfeile anders durchs Restaurant. Wir bitten euch, die Hände am Eingang und beim Bestellautomaten zu desinfizieren. Dispenser stehen für euch parat.

Bestellen und kontaktlos bezahlen könnt ihr am Bestellkiosk – für Take-away und fürs Essen am Tisch. Wir reinigen die Bildschirme in sehr kurzen Abständen und wir stellen euch Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Zusatz für Service an den Tisch

Mit 1.5 Meter zwischen den Tischen oder mit Trennwänden ist der nötige Abstand garantiert. Ihr erhaltet beim Eingang einen Tischsteller mit einer Nummer und setzt euch bitte nach der Bestellung an einen freien Tisch. Ein Mitarbeiter bringt die Bestellung an den Tisch und übergibt das Servicetablett kontaktlos. Der Tisch wird nach jedem Gast desinfiziert. Allgemein reinigen wir alle Flächen und Bereiche noch häufiger.

Zusatz für Take-away

Ihr könnte die Take-away-Tüte an der Theke abholen, die neu durch eine Plexiglasscheibe geschützt ist. Bodenmarkierung zeigen euch eure Warteposition im Restaurant an.

Unsere Sicherheitsmassnahmen am McDrive

Ihr könnt einfach aus dem Auto bestellen. Als zusätzliche Schutzmassnahmen haben wir an jedem McDrive-Fenster eine Schutzfolie aus Plexiglas angebracht.

Ihr gebt eure Bestellung am McDrive über die Gegensprechanlage auf, bezahlt bargeldlos mit Karte und der Mitarbeiter übergibt die Take-away-Tüte ohne Kontakt.

Ihr könnt einfach aus dem Auto bestellen. Als zusätzliche Schutzmassnahmen haben wir an jedem McDrive-Fenster eine Schutzfolie aus Plexiglas angebracht.

Ihr gebt eure Bestellung am McDrive über die Gegensprechanlage auf, bezahlt bargeldlos mit Karte und der Mitarbeiter übergibt die Take-away-Tüte ohne Kontakt.

Sicherheitsmassnahmen bei McDelivery

Ihr könnt eure Bestellung via App und Website von Eat.chSmoodUber Eats und Divoora kontaktlos aufgeben und direkt via Karte bezahlen.

Die Velo- und Mofafahrer holen die Bestellungen vor dem Restaurant ab. Auch für sie gelten diese Regeln: Abstand halten und kein Kontakt – zur ihrer eigenen sowie zur Sicherheit unserer Mitarbeitenden. Die Auslieferung bei euch zu Hause ist auch von A bis Z kontaktlos.

Hier könnt ihr die McDonald’s-Klassiker mit McDelivery bestellen.

Ihr könnt eure Bestellung via App und Website von Eat.chSmoodUber Eats und Divoora kontaktlos aufgeben und direkt via Karte bezahlen.

Die Velo- und Mofafahrer holen die Bestellungen vor dem Restaurant ab. Auch für sie gelten diese Regeln: Abstand halten und kein Kontakt – zur ihrer eigenen sowie zur Sicherheit unserer Mitarbeitenden. Die Auslieferung bei euch zu Hause ist auch von A bis Z kontaktlos.

Hier könnt ihr die McDonald’s-Klassiker mit McDelivery bestellen.

Sicherheitsmassnahmen in den Küchen

Wir planen unsere Teams pro Schicht so ein, dass sie genügend Abstand in der Küche halten können. Sie arbeiten Rücken an Rücken oder versetzt.

Unsere Mitarbeitenden tragen alle Masken, welche sie jede 2 Stunden wechseln. Und sie nutzen Handschuhe im Gästebereich. Diese Schutzausrüstung hilft auch, wenn der Abstand für kurze Zeit weniger gross ist. Die Teams sind in der Anwendung der Schutzausrüstung geschult.

Zusätzlich zur Schutzausrüstung waschen sich unsere Mitarbeitenden regelmässig die Hände mit Antikeim-Seife.

Die Hygienerichtlinien des BAG werden strikt eingehalten und alle Fläche mindestens alle 2 Stunden gereinigt.

Natürlich arbeiten nur Mitarbeitende ohne gesundheitliche Beschwerden und ohne gesundheitliche Vorbelastungen.

Wir planen unsere Teams pro Schicht so ein, dass sie genügend Abstand in der Küche halten können. Sie arbeiten Rücken an Rücken oder versetzt.

Unsere Mitarbeitenden tragen alle Masken, welche sie jede 2 Stunden wechseln. Und sie nutzen Handschuhe im Gästebereich. Diese Schutzausrüstung hilft auch, wenn der Abstand für kurze Zeit weniger gross ist. Die Teams sind in der Anwendung der Schutzausrüstung geschult.

Zusätzlich zur Schutzausrüstung waschen sich unsere Mitarbeitenden regelmässig die Hände mit Antikeim-Seife.

Die Hygienerichtlinien des BAG werden strikt eingehalten und alle Fläche mindestens alle 2 Stunden gereinigt.

Natürlich arbeiten nur Mitarbeitende ohne gesundheitliche Beschwerden und ohne gesundheitliche Vorbelastungen.

Was könnt ihr als Gast tun, um euch und unsere Teams zu schützen?

In unseren Restaurants tragen alle Masken, ausser am Tisch beim Geniessen.

Contact Tracing Apps herunterladen und einfacher einchecken.

In unseren Restaurants tragen alle Masken, ausser am Tisch beim Geniessen.

Contact Tracing Apps herunterladen und einfacher einchecken.

Bitte Abstand halten und Hygienemassnahmen des BAG strikt umsetzen.

Bitte kontaktlos bezahlen.

Danke fürs Verständnis und die Geduld, wenn es mal etwas länger dauert oder etwas nicht verfügbar ist.

Bitte Abstand halten und Hygienemassnahmen des BAG strikt umsetzen.

Bitte kontaktlos bezahlen.

Danke fürs Verständnis und die Geduld, wenn es mal etwas länger dauert oder etwas nicht verfügbar ist.