Jeden Tag ein guter Grund: Kampagne „365 Gründe für McDonald's" ist erfolgreich gestartet

05.02.2018

Jeden Tag ein guter Grund: Kampagne „365 Gründe für McDonald's" ist erfolgreich gestartet

Mit der neuen Kampagne „365 Gründe für McDonald's" liefert McDonald's Deutschland jeden Tag einen guten Grund für das eigene Unternehmen. Nach nur einem Monat Laufzeit kann die Kampagne bereits erste Erfolge verzeichnen.

„Weil es endlich wieder den Big Rösti gibt", „Weil du schon wieder vergessen hast, dass die Geschäfte heute zu haben" oder „Weil uns eine saubere Umwelt wichtig ist" – McDonald's will in diesem Jahr beweisen, dass es an jedem einzelnen Tag einen guten Grund gibt, um mal wieder in einem der knapp 1.500 Restaurants in Deutschland vorbei zu kommen. Die Gründe greifen dabei tagesaktuelle Themen auf, informieren über Produktneuigkeiten oder machen die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens bekannter. Damit ist die Kampagne ein Dach für alle Vertrauens- und Brandthemen. Zu finden sind die „365 Gründe für McDonald's" auf all den Kanälen, die für die junge Zielgruppe Teens & Twens, aber punktuell auch für Familien, Meinungsbildner oder Stakeholder relevant sind: auf den Social Media Kanälen von McDonald's Deutschland, oder auf Events wie der Gamescom, mit Out of Home-Motiven in den großen Städten oder mit Printanzeigen in den wichtigen Tageszeitungen. „Mit dieser Kampagne haben wir uns selbst eine ganz besondere Herausforderung gesucht. Wir legen diesmal nämlich keinen Sprint hin, um punktgenau zum Start eines neuen Produktes ins Ziel zu kommen, sondern wir wollen einen langen Atem beweisen. Tag für Tag soll die Kampagne aufs Neue Spaß machen, Geschichten erzählen, die unsere Gäste noch nicht von uns kennen und zeigen, dass wir immer am Puls der Zeit sind – ein Langstreckenlauf, den wir in dieser Form noch nie gewagt haben", erklärt Philipp Wachholz, Unternehmenssprecher McDonald's Deutschland.

Alle Gründe im Überblick auf Instagram

Nutzer, die sich einen Überblick über wirklich alle 365 guten Gründe für McDonald's Deutschland verschaffen wollen, finden die komplette Sammlung in der Übersicht auf dem Instagram-Kanal des Unternehmens, der mit der Kampagne zum ersten Mal als Kommunikationsplattform in den Mittelpunkt gerückt wird: https://www.instagram.com/mcdonaldsde/
Andere Kanäle werden darüber hinaus je nach Thema und Zielgruppe bespielt.

 

Bereichsübergreifende Umsetzung der Kampagne

Die redaktionelle Gesamtverantwortung für die Kampagne trägt die Kommunikationsabteilung von McDonald's Deutschland, die bei der kreativen Umsetzung tatkräftig von der Marketingabteilung unterstützt wird. Entsprechend sind auch beide Leadagenturen des Unternehmens an der Realisierung beteiligt, SALT Works und LEO'S THJNK TANK. Damit knüpft das Unternehmen an den Erfolg der Qualitätskampagne „Die Wahrheit über McDonald's" aus dem letzten Jahr an – damals wurde zum ersten Mal eine bereichsübergreifende Kampagne entwickelt, an der die PR- als auch die Marketing- Leadagentur gemeinsam arbeiteten.

You're leaving McDonalds.com

Select a delivery partner to continue
Please select a McDelivery partner
Delivery From
You are leaving McDonald’s to visit a site not hosted by McDonald’s. Please review the third-party’s privacy policy, accessibility policy, and terms. McDonald’s is not responsible for the content provided by third-party sites.

You're leaving McDonalds.com

Select a delivery partner to continue
Please select a McDelivery partner
Delivery From
You are leaving McDonald’s to visit a site not hosted by McDonald’s. Please review the third-party’s privacy policy, accessibility policy, and terms. McDonald’s is not responsible for the content provided by third-party sites.