McDonald's präsentiert: Clubhouse jetzt auch vegetarisch!

07.08.2015

McDonald's präsentiert: Clubhouse jetzt auch vegetarisch!

Der Veggie Clubhouse ist der weltweit erste McDonald's Burger mit Quinoa.

Ab dem 13. August erweitert McDonald‘s Deutschland seine Premium-Plattform Clubhouse um ein vegetarisches Produkt und folgt damit dem Trend nach hochwertigen fleischlosen Alternativen. Der Bratling des neuen Veggie Clubhouse enthält neben gegrillter Gemüsepaprika, Zwiebeln, Lauch und Kräutern auch Quinoa.

 

Weltpremiere: Erster McDonald's Burger mit Quinoa

 

Die fleischlose Variante der beliebten Clubhouse Plattform ist der erste Burger, den McDonald's mit einem Bratling auf Quinoa-Basis zubereitet. „Es gibt inzwischen etwa 7 Millionen Menschen in Deutschland, die kein Fleisch essen. Mit der Einführung des Veggie Clubhouse erweitern wir unser erfolgreiches Premium-Segment und erfüllen den Wunsch vieler Gäste nach einem hochwertigen, fleischlosen Burger", so Holger Beeck, Vorstandsvorsitzender von McDonald's Deutschland.

 

Leckere fleischlose Alternative in der Clubhouse-Familie

 

Der Veggie Clubhouse wurde gemeinsam mit Vegetariern und Flexitariern konzipiert. Das eigens für die Clubhouse-Linie entwickelte, etwas festere Bun mit leicht glänzender Kruste wird mit dem Quinoa-Bratling, leckerem Lollo-Bionda-Salat, frischen roten Zwiebelringen, Tomate, Cheddar-Schmelzkäse und der beliebten „Special House Sauce" garniert. Der Veggie Clubhouse erweitert die Premium-Plattform Clubhouse von McDonald‘s. Für den Bratling des Clubhouse Beef wird 100% Fleisch von Simmentaler Rindern aus Deutschland verwendet, für den Bratling des Clubhouse Chicken 100% Hähnchenbrustfleisch.

 

Über Quinoa

Quinoa ist eine Körnerfrucht aus Südamerika. Die Samen der Pflanze lassen sich in verschiedenen Formen zubereiten. Der hohe Anteil an Eiweiß, das alle essentiellen Aminosäuren beinhaltet, macht Quinoa zu einem besonders hochwertigen Nahrungsmittel. Mehr zu Quinoa finden Sie auch gerne hier: http://youtu.be/VHM9yWQUDjg

 

You're leaving McDonalds.com

Select a delivery partner to continue
Please select a McDelivery partner
Delivery From
You are leaving McDonald’s to visit a site not hosted by McDonald’s. Please review the third-party’s privacy policy, accessibility policy, and terms. McDonald’s is not responsible for the content provided by third-party sites.

You're leaving McDonalds.com

Select a delivery partner to continue
Please select a McDelivery partner
Delivery From
You are leaving McDonald’s to visit a site not hosted by McDonald’s. Please review the third-party’s privacy policy, accessibility policy, and terms. McDonald’s is not responsible for the content provided by third-party sites.