Dein Happy Meal® - Buch und Spende immer als Alternative zum Spielzeug.

Durch Lesen Gutes tun

Das Happy Meal mit Buch: Jeden Monat gibt es ein neues Buch als Alternative zum Spielzeug. Damit wird Spenden noch einfacher, denn für jedes Happy Meal mit Buch gehen 10 Cent an die McDonald's Kinderhilfe Stiftung. Diese setzt sich für das Wohl von Familien mit schwer kranken Kindern ein. Wir freuen uns, mit dem Happy Meal noch mehr Gutes für Familien zu tun!

Solange der Vorrat reicht.
Charlotte Habersack: „Bitte nicht öffnen: Bissig!“ Mit Illustrationen von Fréderic Bertrand
© Carlsen Verlag GmbH, Hamburg 2016/2019

 

Bitte nicht öffnen: Bissig!

Na, der traut sich was! 

Nemo macht eine unglaubliche Entdeckung
Oh Schreck! Hätten Nemo und Fred doch bloß nicht das geheimnisvolle Paket aufgemacht. Jetzt sitzt ein verfressener Yeti im Vorgarten und lässt es mitten im Sommer schneien. In der kleinen Stadt Boring herrscht Chaos. Und Icy, das Ice-Monsta, wächst und wächst und wächst. Wie lange können die beiden ihn noch unbemerkt verstecken?

Doch woher kommt er?

Spannung
Jede Menge Yeti-Abenteuer warten auf dich.

Lese-Spaß
Erfinde eine eigene Stimme für Icy, das Ice-Monsta.

Spende
10 Cent je Buch für die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung.

Zum Vorlesen ab 6 Jahren, zum Selberlesen ab 8 Jahren.

 

Nähe spenden mit der McDonald's Kinderhilfe

Jeder hat sie schon mal gesehen: die Spendenhäuschen bei McDonald's. Jede Münze, die hier reingeworfen wird, geht an die McDonald's Kinderhilfe. Die gemeinnützige Stiftung gibt Familien schwer kranker Kinder ein Zuhause auf Zeit. So können Eltern in der Nähe ihrer Schützlinge wohnen, während diese im Krankenhaus behandelt werden. Die Stiftung betreibt 22 Ronald McDonald Häuser, 6 Ronald McDonald Oasen sowie 2 Kindergesundheitsmobile in Deutschland.