Vom Fach sein bei McDonald's

Wir bieten allen Menschen unabhängig von ihrem Bildungsgrad die Chance auf einen Ausbildungs- sowie Studienplatz und damit passende Berufseinstiegsmöglichkeiten. Nicht nur Abiturienten finden bei uns die passenden Wege, auch Schülerinnen und Schüler mit Hauptschulabschluss erhalten bei uns die Chance, eine Ausbildung zu absolvieren. Gleiches gilt auch für junge Menschen, die keinen Schulabschluss vorweisen können, die sich aber zum Beispiel bei der Arbeit im Restaurant positiv hervorgetan haben und sehr motiviert sind. Im Anschluss an eine Ausbildung stehen unseren Absolventen wie auch allen anderen Mitarbeitern vielfältige Angebote und Maßnahmen aus unserem Programm für berufsbegleitendes und lebenslanges Lernen offen.

Ausbildung und Duales Studium

Bereits vor 20 Jahren war McDonald's maßgeblich an der Einführung des ersten Ausbildungsberufs in der Systemgastronomie – der Ausbildung zur Fachfrau bzw. zum Fachmann für Systemgastronomie – beteiligt. Sie ist kaufmännisch orientiert und setzt einen Realschulabschluss oder Abitur voraus. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und kann bei sehr guten Leistungen bis auf zwei Jahre verkürzt werden.

2009 haben wir die Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe eingeführt, um auch Kandidaten mit Hauptschulabschluss eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen. Diese vermittelt über zwei Jahre hauptsächlich gastronomische Inhalte. Nach bestandener Abschlussprüfung stehen Berufseinsteigern viele Entwicklungsmöglichkeiten im Restaurant-Management offen. Jede Ausbildung bieten wir dabei auch in Teilzeit an, um beispielsweise Eltern zu ermöglichen, Berufsausbildung und Erziehung miteinander zu vereinbaren. Seit 2008 gibt es bei uns die Möglichkeit, ein betriebswirtschaftliches Duales Studium zu absolvieren. Angeboten werden: Duales Studium BWL/Handel (DHBW Berlin, Mannheim, Stuttgart), Duales Studium BWL/Foodmanagement (DHBW Heilbronn).

Im Oktober 2018 ging zudem der erste Bachelorstudiengang „Systemgastronomie-Management“ an der Staatlichen Studienakademie Plauen an den Start. Inhaltlich setzt sich dieses Studium mit der Prozess- und Lebensmittelsicherheit, Warenkunde, interkultureller Kommunikation und Kompetenz, Service Management und dem Auf- und Ausbau von Franchise-Unternehmen auseinander.

 eine store-managerin zeigt einem mitarbeiter das kassensystem
 eine store-managerin zeigt einem mitarbeiter das kassensystem

Entwicklungschancen

Wir bieten den Menschen bei McDonald's durch vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten eine Chance, ihren Weg zu machen. Grundlage hierfür sind die ausgezeichneten Aus- und Weiterbildungswege in Restaurants und Verwaltung. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Erwartungen der jungen Generation an eine berufliche Ausbildung.

 eine mitarbeiterin pustet buntes konfetti in die kamera
 eine mitarbeiterin pustet buntes konfetti in die kamera

Vielfalt

In unseren Restaurants arbeiten Menschen aus mehr als 120 Nationen in einer produktiven und positiven Atmosphäre zusammen. Die langjährige Erfahrung in unseren Restaurants zeigt, dass Arbeit und die gemeinsame Sprache der Schlüssel zu erfolgreicher Integration und eine Grundlage für ein friedliches Miteinander verschiedener Kulturen sind.